• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   watch   facebook

Geocaching in der Stadt und auf Burg Stolpen

burg kDas beschauliche und wunderschön rekonstruierte ehemalige Garnisionsstädtchen Stolpen liegt nur wenige Fahrminuten von Mittelndorf entfernt.

Burg Stolpen und mit ihr verbunden Gräfin Cosel sind fast jedem ein Begriff. Doch wussten Sie schon, dass man den Besuch der Stadt und der Burg ideal mit einer wunderschönen Cachingtour verbinden kann?

 

Schon wenn man seinen PKW auf dem kleinen Marktplatz abstellt, steht man neben der historischen Postsäule. Wenn jemand mit einem Zettel um die Säule läuft und sich für die heutige Zeit scheinbar unnütze Notizen fertigt, dann ist das ein Cacherkollege, der den Geocache "Radbruch", GC27BZW spielt. basalt kDer wird Ihnen am Finale einen herrlichen Blick auf Stadt und Burg liefern.

Doch bevor es dorthin geht, bleiben Sie noch auf dem Marktplatz und begeben Sie sich einige Meter in Richtung auffälliger Basaltsäulen.

Hier können Sie nicht nur interessante Informationen über den Stolpener Basalt sammeln, sondern die dann auch gleich noch im gleichnamigen Earthcache, GC14ZR4 zum Erwerb der Logerlaubnis nutzen.

burg rundgang kWeiter geht es dann auf einem schmalen Pfad vorbei an der Kirche in Richtung Burg - vergessen Sie hier nicht, den kleinen Tradi "Burg Stolpen Cache", GCXEGK "einzusammeln", mehr ist er leider nicht wert, er ist einfach nur zum Sammeln da.

Dann aber ist es soweit. Mit dem aus Mystery- und Multi- kombinierten -Cache "Stolpener Burgschatz", GC2ANRV, lernen Sie fast die gesamte Burg Stolpen kennen. Nehmen Sie sich aber nicht nur Zeit für das Geospiel - die Burg hat deutlich mehr zu bieten.
Aber natürlich will auch hier schließlich, außerhalb des Burggeländes, das Final gefunden werden. Aber wir wollen ja nicht zu viel verraten.

Wenn Sie Stolpen nach interessanten Stunden verlassen, dann vergessen Sie nicht, am Final des "Radbruchs" vorbeizuschauen - auch wegen des herrlichen Blicks zurück auf einen garantiert wunderschönen Cacherausflug nach Stolpen.